Nox

Maria_Pflug-HofmayrMaria Pflug-Hofmayr

Mein Motto:
Die Stimme der Vernunft ist leise, doch sie ruht nicht, ehe sie sich Gehör verschafft hat. (Siegmund Freud)
Weitere Mottos:
mac - crash different
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Haupt- und Nebenberuf(e):
Journalistin, Grafik und Layout, TV-Sendungen -
Spezialistin für eh fast alles ;)

Spezialgebiete und Interessen:
Astronomie und Raumfahrt (no na...), Malerei, bildende Künste, Musik (klassische, Rock bis Metal, Jazz und alles was gut ist), Kino und Filme, italienische Eissalons und Wiener Kaffeehäuser.

Schlüsselerlebnis zur Astronomie-Begeisterung:
Mein Vater zeigte mir den Himmel schon als ich noch nicht in die Schule ging. Außerdem fiel meine Kindheit in die Zeit des Apollo-Fiebers.

Wenn ich ins All reisen könnte, würde ich folgende 3 Dinge mitnehmen:
Gute Musik, einen Feldstecher und ein paar Bücher für Schlechtwetter ;)

Optimale Arbeitsbedingungen sind:
Menschen, die ehrlich und konstruktiv sind. Die mit mir am gleichen Strang ziehen. Die einfach anpacken ohne Wenn und Aber.

Was mich auch unter ungünstigsten Bedingungen motivieren kann:
Die Aussicht auf Erfolg

Kuriosum:
Besitze keinen Fernseher, obwohl ich eine Fernsehsendung mitproduziere... (das bisschen, was ich fern sehe, mach ich mir selber...) 

Leidenschaften und Süchte:
Bücher, Bücher, Bücher, Bücher, Bücher, Bücher, Bücher, Bücher...

Was mich auf die Palme bringt:
Die Zerstörung unseres Planeten. Darüber könnte ich hier zirka 20 Seiten füllen. In 5-Punkt-Schrift.

Was mich wieder runter holt:
Es sind meine Nerven, die ich ruiniere, wenn ich mich – egal worüber – ärgere. Also ärgere ich mich (meistens) einfach nicht. Wenn dann nur möglichst kurz.

Worüber ich lachen kann:
Jeden noch so schlechten Witz.

Mitglied in diesen Vereinen:
Österreichisches Weltraum Forum, Verein Kuffner-Sternwarte.

Ticks:
Kontrollfreak, sagen meine Kollegen, wenn ich nicht dabei bin.