Header

Gemälde von Sabine Heinz Aus Anlass des Festivals "Mitte Europas" und des Internationalen Jahres der Astronomie zeigt das Rathaus Sohland in seinem Foyer die Ausstellung "Ein Stück Himmel" - Gemälde und Collagen der Berliner Künstlerin Sabine Heinz.

Ein Stück Himmel, das sind Wolken, Sterne, Mond oder Sonne, ein strahlend blaues Leuchten, aber auch Reflexe in einem See oder an den Glasflächen moderner Großstadtbauten. Zum anderen begegnet uns ein Stück Himmel aber auch in den farbigen Bildern kosmischer Objekte, die keines Menschen Auge so zu sehen vermag, die nur dank modernster technischer Hilfsmittel auf die Hochglanzseiten unserer Illustrierten gelangen.

Die Künstlerin Sabine Heinz fasst all dies unter "ein Stück Himmel" und noch viel mehr: Sie kombiniert ihre irdischen Sehwelten mit den Blicken der Riesenteleskope zu naturgesetzlichen Unmöglichkeiten, die unsere Phantasie zu beleben vermögen ... ein Stück Himmel.

Vernissage: 18. Juli 2009, 14:30 Uhr

Foyer des Rathauses Sohland