Header

Yuri's Night - 50 Years in Space
Credit: Vladimir Dubossarsky & Alexander Vinogradov: Cosmonaut No. 1, 2006
monochroms' ISS; Credit: monochrom
Rio Tinto 2011; Credit: Österreichisches Weltraum Forum / ÖWF

Fast 50 Jahre ist es her, dass am 12. April Juri Gagarin als erste Mensch ins All flog und die Erde umrundete. Inzwischen scheint Raumfahrt etwas All-Tägliches zu sein, doch der Eindruck trügt. Immer noch ist Raumfahrt ein gefährliches Abenteuer, das fasziniert und begeistert. Im Zuge des 50. Jahrestags von Gagarins Erstflug wollen wir die Faszination neu beleben. Zum Beispiel in Wien:

  • 12. April 2011, 10-17h: "Outer Space. Der Weg in den Kosmos"; Symposium,
    Arena21, Museumsquartier Wien

  • 12. April 2011, ab 19:30h: Yuri's Night, Arena21, Museumsquartier Wien
  • 15.-25. April 2011: "Rio Tinto 2011", Forschungsmission im spanischen Rio-Tinto-Gebiet
monochroms' ISS; Credit: monochromAm 16. März startet eine internationale Crew von Österreich aus zur ISS, und zwar in der GARAGE X am Petersplatz, mitten im Zentrum Wiens. An Bord befindet sich ein mit Computerspielen reich gewordener Weltraumtourist, der den All-Tag durcheinanderbringt. Vorsicht, es könnte gelacht werden. Weitere Termine: 15. April, 4. Mai und 1. Juni 2011, danach wird die Produktion in Berlin aufgeführt. Aktuelle Information: monochrom's ISS
Credit: Vladimir Dubossarsky & Alexander Vinogradov: Cosmonaut No. 1, 2006Der Weltraum übt seit jeher eine enorme Faszination auf die Menschen aus. Diese Bezauberung hat in den unterschiedlichsten Formen ihren Niederschlag in der Kunstgeschichte gefunden. Die Kunsthalle Wien zeigt ab 1. April eine internationale Sammlung an Werken von Künstlern, die sich mit dem Thema Weltraum beschäftigt haben. Ein Teil der Exponate wird im Naturhistorischen Museum gezeigt. Aktuelle Information: Weltraum. Die Kunst und ein Traum
Yuri's Night - 50 Years in Space

Am 12. April feiern wir in der Arena21 des Museumsquartier Wien Yuri's Night. Der ganze Tag ist dem Thema Raumfahrt gewidmet.
Anlässlich des 50. Jahrestages findet von 10-17 Uhr das Symposium "Outer Space. Der Weg in den Kosmos", bei dem internationale Raumfahrtexperten die Faszination Weltraum begreiflich machen.
Ab 18 Uhr zeigt die Kunsthalle Wien die Dokumentation "Always remember Juri Gagarin" im Ziegelfoyer.
Ab 19 Uhr beginnt in der Arena21 die Yuri's Night.
Eintritt frei, Veranstaltungsort: Arena21

Rio Tinto 2011; Credit: Österreichisches Weltraum Forum / ÖWFAm 15. April beginnt im spanischen Rio-Tinto-Gebiet ein Feldtest für den vom Österreichischen Weltraum Forum entwickelten Analog-Raumanzug AoudaX. Überwacht wird diese Forschungsmission auch im Mission Control Center in Innsbruck.
Aktuelle Information: ÖWF-Blog