Header

© s.kunka / PIXELIO Wer um diese Zeit des Jahres Geburtstag hat, ist nicht zu beneiden. Die Konkurrenz mit anderen Feiertagen ist einfach groß. Wer kann schon mit jemandem konkurrieren, zu dessen Geburt Zeichen am Himmel gesehen worden sein wollen?

Vielleicht etwas, das selber ein Zeichen am Himmel ist: Der Orion.

Bislang sind wir Ihnen, liebe Leser, eine kurze und prägnante Erklärung schuldig geblieben, weshalb wir unserer kleinen Online-Publikation diesen vorbelasteten Namen gegeben haben.

  1. Der Orion ist das schönste Sternbild des Himmels.
  2. Orion ist auch der schönste Sternbildname.
  3. Im Orion befindet sich der schönste Nebel des Himmels.

"Der Orion" kommt ins dritte Jahr - das ist für uns ein guter Grund zu feiern und erstmals ein Treffen zu organisiseren. Die Herausgeber des Orion treffen sich also 10. Januar in der Wiener Innenstadt im Käuzchen, um gemeinsam auf ein neues Jahr anzustoßen.

Und das ist der Punkt, an dem Sie ins Spiel kommen. Wenn Sie mitfeiern möchten, dann kommen Sie doch einfach vorbei, sofern Sie an diesem Tag in Wien sind. Schreiben im veröffentlichten Raum ist eine einsame Sache. Man hat keine blasse Ahnung, ob und wie das Geschriebene jemals beim Leser ankommt. Das würden wir gerne von Ihnen persönlich erfahren!

Redshift 710. Januar 2009 um 19:00 Uhr
Cafe Restaurant Käuzchen,
Adresse: Gardegasse / Ecke Neustiftgasse, 1070 Wien
Anmeldung zwecks Tischreservierung: office @ der-orion.com oder +43 (0)680/122 8 244

Plaudern Sie mit uns - wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Als Geschenk bekommt jeder Gast die DVD "Eyes on the Skies" (deutsch und englisch, Schulversion in Kartonhülle).

Unter allen Gästen wird ein Paket Redshift 7 verlost!

Astra und Nox