Header

Eugen Reichl, Sonja Rohde; Foto: Karola RieglerDer Verein zur Förderung der Raumfahrt – VFR - und das Central-Programmkino Würzburg Germany feiern am 19. Oktober 2013 um 18.30 Uhr das 50. Jubiläumsjahr der ersten Frau im Weltall. Die Russin Walentina Tereschkowa flog 1963 als erste Frau für drei Tage in den Weltraum bevor sie mit ihrer Raumkapsel in der kasachischen Steppe wieder landete. Zu diesem Jubiläum wurden Sonja Rohde, die bald erste Deutsche im All und der Raumfahrtexperte Eugen Reichl eingeladen.

Der Abend beginnt im Central-Programmkino in der Hofstrasse in Würzburg mit einem Sektempfang. Es gibt einen kurzen Überblick über Walentina Tereschkowas Leben und Flug. Dann präsentieren Sonja Rohde und der Raumfahrt Experte Eugen Reichl  den Stand des privaten Raumschiffs „Space  Ship Two“.  Im Anschluß wird der Film „Space Tourists“ mit Anousheh Ansari gezeigt. Der Film zeigt die Vorbereitungen der ersten Weltraumtouristin und ihren Aufenthalt 2006 auf der ISS.

Am  16. Juni 1963 startete Walentina Tereschkowa als erste Kosmonautin mit der Raumkapsel Wostok 6 ins All. Sie umrundete die Erde 49-mal. Aus 400 Kandidatinnen mit Piloten- oder Fallschirmspringerausbildung wurde sie ausgewählt. Sie war zum Zeitpunkt ihres Fluges 26 Jahre alt.

Die sozialistische Regierung wollte mit diesem Flug einer Frau ins All eine weitere Erstleistung vollbringen.

Eugen Reichl ist Buchautor und Raumfahrtexperte und arbeitet in einem sehr großen Raumfahrtkonzern an einer technisch-kaufmännischen Schnittstelle. Sonja Rohde hat das Zentrifugen-Training für ihren Flug absolviert und fiebert jetzt ihrem Raumflug mit dem „Space Ship Two“  entgegen.

Eine kleine aber emsige Truppe von VFR-Mitgliedern im Würzburger Raum, die Mainfränkische Raumfahrtgruppe um den stellv. Vorsitzenden Peter Schramm organisiert dieses Event. Ziel ist es, die Begeisterung für die Raumfahrt und die Entwicklungen besonders im Bereich der privaten Raumfahrt einem breiten Publikum näher zu bringen.

50 Jahre Frauen im Weltraum
Samstag, 19. Okt. 2013

Programm
18.30 Uhr Sektempfang
19.00 Uhr Leben und Raumflug der Walentina Tereschkowa
19.15 Uhr Präsentation Space Ship Two von Sonja Rohde und Eugen Reichl
19.45 Uhr Film „Space Tourists“ mit Anousheh Ansari
Anschließend Get-together mit den Ehrengästen

Ort: Central-Programmkino, Maxstr. 2, Eingang Hofstrasse, 97070 Würzburg
Parkmöglichkeit auf dem Residenzplatz
Eintritt: 12.- Euro, ermässigt 10.- Euro

Foto: Karola Riegler