Mittwoch, 30. April, 18:30 Uhr, Naturhistorischen Museum Wien

Lecture by James W. Head III

The Louis and Elizabeth Scherck Distinguished Professor of Geological Sciences at Brown University
Hosted by the Brown Club of Austria in co-operation with the Natural History Museum Vienna | Univ.-Prof. Dr. Christian Koeberl, Director

Die Erde ist ein dynamischer, lebender, in ständiger entwicklung befindlicher Planet. Die einzige Konstante ist Veränderung. Kontinente, Gebirge entstehen und verschwinden, Inseln tauchen auf und versinken.
Die Geschichte unseres Planeten Erde ist von diesen Ereignissen so gezeichnet, dass wir kaum Hinweise auf die erste Hälfte der Erdgeschichte haben.
Nach  50 Jahren der Erforschung unseres Sonnensystems können durch die Beobachtung des Mondes oder anderer Planeten Rückschlüsse auf die Urgeschichte der Erde gezogen werden, ebenso wie durch  die Erforschung ferner und unzugänglicher Teile der Erde (Vulkane, Antarktis).
Die gesammelten Erkenntinsse dieser Forschung in" Postcards From Other Planets " erlauben uns einen faszinierenden und tiefgehenden Einblick in die Entwicklung, die Geschichte und die Zukunft unseres Planeten Erde.

Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.
Mehr auf der HP des Naturhistorischen Museums.

Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" ' + path + '\'' + prefix + ':' + addy53363 + '\'>'+addy_text53363+'<\/a>'; //-->