Raumanzug von Franz ViehböckAb 25. Oktober widmet sich das Technische Museum mit SPACE, der Sonderschau, dem Thema Weltraum. Auf 600 Quadratmetern werden historische Exponate aus der eigenen Sammlung Objekten der aktuellen Forschung gegenübergestellt.


Satellit Uni Brite
erstee von Menschen gemachtes Objekt am Mond

Weltaum begreifen

Die neun interaktiven Stationen der Ausstellung laden ein, sich den Errungenschaften der Raumfahrt hautnah zu widmen: Da kann man die eigenen Astronautenfähigkeiten im Space Curl oder in der Docking Station testen, den Mars mit einem Mars-Rover erkunden oder sich virtuell seinen eigenen Alien erschaffen.

Die Ausstellung läuft bis Juni 2014.

Yuri's Night 2014

Im Rahmen der Ausstellung ist übrigens die Yuri's Night am 12. April 2014 im Technischen Museum zu Gast. Thema: Fremde Welten! Für das nähere Programm: dran bleiben!